Pony Club


So ein Pony, das kann alles,
Ja das weiss viel mehr als wir.
Könnte es noch Eier legen,
wäre es ein Wundertier.

 

(Liedertext: „So ein Pony …“, aus den „Immenhof“-Filmen)

Jeden Dienstag in der Zeit von 16:00 bis 17:00 steht das Pony und der Spaß im Mittelpunkt in der Reithalle in Rinteln. Denn das ist die Zeit für unsere jüngsten Vereinsmitglieder. Spielerisch werden den Kindern ab einem Alter von 4 Jahren der Umgang mit den Ponys und Pferden erklärt. Die Kleinsten erfahren, wie man ein Pony richtig führt, anbindet und putzt. Selbstverständlich darf nach der Vorbereitung der vierbeinigen Freunde auch das Reiten nicht fehlen. Hierbei gehen die Betreuer auf die jeweiligen Fähigkeiten der jungen Reiter ein. So dreht man zu Beginn seiner jungen Reitkarierre auf einem geführten Pony seine Runde durch die Bahn. Zu einem späteren und jeweils individuell zu bestimmenden Zeitpunkt können die Kinder dann auch an der Longe ihre Ponys in den unterschiedlichen Grundgangarten (Schritt, Trab und Galopp) bewegen und ihr Gleichgewicht auf ihrem Rücken finden.

 

Neben dem Reiten und Pflegen der Ponys sind die „kleinen Mäuse“ des Pony Clubs vielseitig auf dem Gelände des Reitvereins mit ihren Betreuern unterwegs. Es wird gebastelt, gesungen und gespielt. Und entsprechend den Ereignissen einer jeden Jahreszeit, werden auch schon mal Steckenpferde selbstgebastelt, mit denen die Kleinen auf der Weihnachtsfeier des Vereins auftreten.

 

In der wärmeren Jahreszeit macht der Pony Club auch gerne mal einen kleinen Spaziergang mit  den Ponys  durch die angrenzenden Nachbarschaft des Reitvereins und die benachbarten Felder und Wiesen.

 

Sollten Sie an weiteren Informationen rund um unseren Pony Club interessiert sein, so wenden Sie sich bitte an Alexa Rischer und Vivien Husemann.